MPU-Vorbereitung: Beratung und Vorbereitung zum erfolgreichen MPU-Test

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) - umgangssprachlich auch "Iditotentest" genannt - zählt zu den meistgefürchteten Prüfungen für Autofahrer.

Ein ärztliches Gutachten zur Fahreignung kann angeordnet werden, wenn Zweifel an der Fahreignung bestehen und darüber entschieden werden soll, ob jemanden die Fahrerlaubnis erteilt, wiedererteilt oder verlängert wird.

Eine körperliche und psychische Erkrankungen soll erkannt werden.

Im Fokus der Untersuchung stehen, z. B.:

  • allgemeiner Gesundheitszustand
  • der Bewegungsapparat
  • die Sinnesfunktionen
  • die Reaktionsfähigkeit
  • die Belastbarkeitdas Nervensystem
  • die „psychische Verfassung“
  • ggf. labortechnische Untersuchungen
  • regelmäßiger Konsum bestimmter Arzneimittel und /oder Drogenmissbrauch bzw. -konsum

Ich begutachte Sie entsprechend Ihrer Krankheit und berate Sie in Fragen zur Fahrtauglichkeit. Ich  informiere darüber, unter welchen Umständen Sie ein Auto führen dürfen und unterstütze Sie auch bei der Wiedererlangung des Führerscheins.

Fragen Sie nach unserer MPU-Vorbereitung!

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.